Inka Gurke Cyclanthera-pedata

Artikelnummer: FP100155

Kategorie: Gemüse & Obstpflanzen


3,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

momentan nicht verfügbar


Die Inka Gurke, ein Kürbisgewächs beheimatet in Peru, dort ist sie für ihre heilenden Eigenschaften geachtet. . In der Volksmedizin wird sie als Heilpflanze verwendet. Die Früchte sind ein wahres Superfood, sie wirken Cholosterine und Blutdruck senkend, helfen bei der Gewichtsreduzierung. Sie enthält außerdem noch imunstärkende,antioxidative Flavonoide.
Aber auch in der Küche kann sie so einiges! Sie können Roh als Salat angerichtet werden. Sobald die Samen schwarz werden sollten sie entfernt werden! Auch gekocht vielseitig & lecker ob gegrillt, gefüllt oder überbacken, es gibt viele Möglichkeiten & Rezepte.

Das Kürbisgewächs ist einjährig und verträgt absolut keinen Frost! Aber wenn sie einmal wächst ist sie nicht mehr zu stoppen und wird bis zu 5 Meter lang. Wenn Sie einen essbaren Sichtschutz benötigen ist die Inkagurke das mittel der Wahl. Oder wenn Sie mal anstatt eines Kirschbaumes einen Gurkenbaum wünschen, kein Problem. Pflanzen Sie die Inka Gurke am Stamm und Sie wird den ganzen Kirschbaum als Ranke nutzen. Wahnsinnige 1200 Früchte brachten uns 3 Pflanzen!

Rezepttipp gefüllte Inkagurken:

Vegetarisch oder mit Hackfleisch lasst dann einfach das Hackfleisch weg und nehmt dafür z.b  feines Sojagranulat oder etwas Fetakäse. Das Rezept ist für 2 Personen.
Ihr benötigt folgende Zutaten:
10-14 große Inka Gurken
400Gr. Bio-Hackfleisch  alternativ Kichererbsen oder Linsen
1-2 Möhren
1Tomate
2 Zwiebeln
1 Paprika
3 Knoblauchzehen
1 Chilischote wenn es scharf sein darf!
Salz & Pfeffer
gutes Olivenöl

Die Inkagurken werden gewachsen, halbiert und entkernt. Das Gemüse wird sehr klein gewürfelt und in einer Schüssel vermengt. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und kurz in der Pfanne im Olivenöl erhitzt. Ich brate das Hackfleisch kurz scharf an um etwas Röstaroma zu bekommen.
Nun wird alles zusammen in der Schüssel vermengt und dann die halbierten Inkagurken damit füllen, etwas Käse geht immer,oder? Das ganze kommt dann auf einem Backblech bei 180°C in den vorgeheizten Backofen. Schnell & Lecker!


 

 

 


Gemüse & Obstpflanzen: Feldgemüse & Jungpfanzen Gurkenpflanzen
Pflanzzeit: April Mai Juni
Standort: sonnig
Mehrjährig: Nein
Winterhart: Nein
Substrat: durchlässige Humusreiche Gartenerde
Düngung: alle 14 Tage Gemüse Biodünger
Wasserbedarf: mäßig Feucht halten/Staunässe vermeiden
Pflanzenhoehe: 100 - 120cm
Herstellungsland: Deutschland
Pflanzabstand: 50-80 cm
Marke: Florapartner
Verpackungsinfo: geliefert im 12 cm Topf
Kontaktdaten