Japanische Heilminze Mentha arvensis x spicata

Artikelnummer: FP100156

Kategorie: Kräuterpflanzen


3,49 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Dies ist die Minze-Sorte, aus der das bekannte japanische Heilöl destilliert wird. Beim Reiben der Blätter werden die ätherischen Öle frei und das scharfe Minze-Aroma werden Sie sofort erkennen. Dies Minze hat eine  sehr hohen Menthol Gehalt. Die Blätter der Minze können vielseitig angewendet werden z.b  Einreiben oder Inhalieren bei Erkältungen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Übelkeit oder nervöser Unruhe als Tee. Zur äußeren Anwendung werden eine paar frische Blätter direkt auf der Haut zerrieben, zb. in Nacken oder Schläfen. Ein wohltuendes Kopfbad ist auch sehr zu empfehlen.

Die Minze sollte einen sonnigen Standort bekommen im Garten. Sie ist winterhart und bildet mäßig Ausläufer.


Kräuterart: Gartenapotheke Minzen in Sorten Teekräuter Smoothie-Kräuter
Pflanzzeit: März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt
Standort: sonnighalbschattig
Mehrjährig: Ja
Winterhart: Ja
Substrat: lockere humusreiche Kräutererde
Düngung: alle 14 Tage Kräuter Biodünger
Pflanzenhoehe: 30 - 50cm
Wasserbedarf: mäßig Feucht halten/Staunässe vermeiden
Herstellungsland: Deutschland
Marke: Florapartner
Verpackungsinfo: geliefert im 12 cm Topf