Katzenschwanzpflanze Bulbine frutescens medicus

Artikelnummer: FP300217

Kategorie: Kräuterpflanzen


5,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

momentan nicht verfügbar


Die Katzenschwanzpflanze ist eine sogenannte Erste Hilfe Pflanze, ihr dickflüssiges Gel mit heilender Wirkung findet anwendung bei Insektenstichen und Hautverletzungen. Imker nutzen diese gerne wenn Sie gestochen werden. Sie kommt im Ursprung aus Süd - Afrika und gehört zu den sukkulenten Liliengewächsen und wird dort als traditionelle Heilpflanze verwendet.  Ihre dickfleischigen Blätter  können geerntet werden. Werden diese gebrochen tritt ein dickflüssiges Gel heraus, welches eine heilende Wirkung hat und vielseitig angewendet werden kann. Der 9in den Blättern enthaltene Gelartige Saft wird traditionell bei Wunden, Insektenstichen, Hautausschlag und Ekzemen verwendet, er soll entzündungshemmend sein und die Wundheilung fördern.

Die Katzenschwanzpflanze verträgt keinen Frost  und sollte im Kübel gepflanzt werden. Vom Frühjahr bis in den Herbst mag sie einen sonnigen Standort im freien. Als Substrat empfehlen wir einen gut durchlässige Erde, z.b Kakteenerde.  


Kräuterart: Gartenapotheke Aloe-Vera
Pflanzzeit: Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Standort: sonnig
Winterhart: Nein
Substrat: durchlässiges sandiges Substrat
Düngung: monatlich etwas Dünger dem Gieswasser zugeben
Wasserbedarf: trocken halten/sparsam gießen
Pflanzenhoehe: ca.40cm
Herstellungsland: Deutschland
Kontaktdaten