Französischer Estragon Artemisia-dracunculus

Artikelnummer: FP100102

Kategorie: Kräuterpflanzen


3,59 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Französischer Estragon schmeckt würzig nach Anis. Estragon wird zur Aromatisierung von Essig und Senf verwendet und zum Würzen von eingelegten Gurken, Geflügel, Reis oder gekochtem Fisch sowie bei der Saucen- und Marinadenherstellung. Geerntet werden sowohl die Blätter des Estragons als auch die Triebspitzen. Das Aroma wird beim Kochen intensiver. Französischen Estragon aber stets frisch verwenden, da er getrocknet stark an Aroma einbüßt.

Er sollte einen geschützten Standort an einem sonnigen Platz bekommen, Staunässe ist unbedingt zu vermeiden gerade wenn die Pflanze im Topf oder Kübel gezogen wird.

Rezepttip: Estragon Essig selber machen

Dazu braucht Ihr nicht viel ist schnell gemacht und Lecker. Benötigt wird
einen abgekochte Glasflasche
3-4 frische Stiele französischer Estragon
500 Weißweinessig
1-2 frische Knoblauchzehen

die frischen Estragon Zweig sollten trocken sein und kommen zuerst in die sauber abgekochte Glasflasche. Gebt dann die halbierten Knoblauchzehen dazu und füllt den Weißweinessig auf. Die Stiele des Estragon sollte möglichst bedeckt sein das sich das Aroma entfalten kann. Dann lecker Salat aus dem Garten pflücken und genießen.

 


Kräuterart: Küchen & Gartenkräuter
Pflanzzeit: März April Mai Juni Juli Aug Sep
Standort: sonnighalbschattig
Mehrjährig: Ja
Winterhart: Ja
Substrat: durchlässige Gartenerde
Düngung: alle 14 Tage Kräuter Biodünger
Wasserbedarf: mäßig Feucht halten/Staunässe vermeiden
Pflanzenhoehe: 30 - 50cm
Herstellungsland: Deutschland
Pflanzabstand: 20 - 30cm
Marke: Florapartner
Verpackungsinfo: geliefert im 12 cm Topf