Afrikanische Horngurke Kiwano

Artikelnummer: FP-2201868

Kategorie: Exoten & Raritäten


3,49 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Die Afrikanische Horngurke " Kiwano" auch Hornmelone oder Zackengurke geannt  ist eine selten Gemüsepflanze und gehört zu den Kürbisgewächsen. Im Ursprung ist sie in Südafrika beheimatet, wird jedoch heute in Israel und Neuseeland angebaut. Sie braucht viel wärme und sollte am besten im Treibhaus kultiviert werden. Im Juli/August blüht die Kiwano und nachdem die Bienen und Hummeln ihren Job gemacht haben erscheinen die Fürchte. Die Früchte reifen von grün nach Gelb/Orange ab und können dann geerntet werden. Sie sollten aber noch etwas nachreifen bis sie komplett Orange sind. Sie sind mehrere Monate kühl lagerbar.


Gemüse & Obstpflanzen: Feldgemüse & Jungpfanzen
Pflanzzeit: Mai Juni
Standort: sonnig
Mehrjährig: Nein
Winterhart: Nein
Substrat: lockere Gartenerde
Düngung: alle 14 tage Bio-Gemüsedünger
Wasserbedarf: mäßig giessen
Herstellungsland: Deutschland
Marke: Florapartner